StartseiteAktuellesTermineOrchesterBläserklasseJugendtagBlockflötenkursDirigentenFörderkreisChronikBildergalerieKontaktImpressum

Die Dirigenten

Wolbert Baars

Wolbert Baars (1973) studierte Orchesterschlagzeug an der Musikhochschule in Maastricht. Er absolvierte dieses Studium 1998. 2000 begann er seine Dirigentenausbildung. Erst bei Tijmen Botma an der Musikhochschule in Zwolle und später am Istituto Superiore Europeo Bandistico in Trient, Italien. Hier hatte er Unterricht bei u.a. Jan Cober, Felix Hauswirth und Franco Cesarini.

Als Schlagzeuger spielte Wolbert in verschiedenen professionellen Orchestern, so wie "Die Düsseldorfer Symphoniker" und den Orchestern von München-Gladbach, Arnheim (HGO), Eindhoven (Het Brabands Orkest) und Amsterdam (Nederlands Philharmonies Orkest).

Als Gastdirigent war er tätig in Deutschland, den Niederlanden, Österreich, Italien und Spanien.

Wolbert übt unter anderem folgend musikalische Tätigkeiten aus:

  • Dirigieren verschiedener Orchester in Deutschland und den Niederlanden
  • Mentor für Dirigenten
  • Schlagzeugdozent
  • Wertungsrichter bei Festivals und Solistenwettbewerben
  • Klangregisseur

Wolbert Baars leitet seit Januar 2010 unser Orchester.

 

Stephan Weber

Als 2. Dirigent fungiert Stephan Weber. Er erhielt seinen ersten Klavierunterricht mit 9 Jahren. Mit 13 Jahren lernte er Waldhorn und kam so mit der Blasmusik in Berührung. Er wurde einer der Mitbegründer des Jugendblasorchesters in Köln, wo er an der Musikhochschule Schulmusik mit den Hauptfächern Klavier, Waldhorn und Gesang studierte. 1984 kam er als Musiklehrer an das Kalkarer Gymnasium und gründete dort die Schulband.

Seit 1982 steht er dem Musik Verein von Calcar als 2. Dirigent zur Verfügung, und zwar ehrenamtlich. Von 1990 bis 2010 leitete er den Verein als erster Vorsitzender. Stephan Weber sieht sich als musikalischer Vermittler zwischen U- und E-Musik. Mit dem Kalkarer Orchester führte er u.a. "10 Märsche um den Sieg zu verfehlen" von Kagel oder "Ouvertüre für Harmoniemusik" vom Mendelssohn-Bartholdy auf.

Als Mitglied der "Singenden Leerer" ist er aber auch eng mit dem Karneval verbunden, und so spielt er mit dem Musikverein bei passender Gelegenheit gerne auch einmal den "Schneewalzer".

 

Frühere Dirigenten im Musik Verein von Calcar

Gerhard Plageman (1994 bis 2009)
Stephan Weber (1994)
Wilhelm Wienemann (1972 bis 1993)
Heinrich Boothe (1965 bis 1972)
Heinz Seesing (1957 bis 1965)
Theo Völling (1955 bis 1957)
Edmund Gens (1950 bis 1952)
Gerhard Maas (1950)
Karl Rucinski (1948 bis 1949)
Edmund Krieg (1927 bis 1945)