StartseiteAktuellesTermineOrchesterBläserklasseBlockflötenkursDirigentenFörderkreisChronik- Teil 2- Teil 3 - Teil 4- Teil 5Archiv 2016Archiv 2015Archiv 2014Archiv 2013Archiv 2012Archiv 2011Archiv 2010Archiv 2009BildergalerieKontaktImpressum

Archiv 2011

Rückblick Herbstkonzert

Zu einem großartigen Erfolg wurde das Herbstkonzert am 23. Oktober 2011. 43 Musikerinnen und Musiker spielten unter der Leitug von Wolbert Baars in der bis auf den letzten Platz besetzten Bürgerbegegnungsstätte. Unter den Gästen war auch der Bürgermeister der Stadt Kalkar, Gerhard Fonck. Irische Volksmusik mit dem Titel "Irish Tune From The County Derry" eröffnete das Konzert. Melodien aus den Walt-Disney-Filmen „Der Glöckner von Notre Dame“ und "High School Musical" führten dann zu einem musikalischen Abstecher in die Traumfabrik Hollywood. Das Medley „Eighties Flashback“ brachte die Zuhörer zurück in die achtziger Jahre und leitete mit Hits wie „Thriller“, „Time After Time“, „Eye Of The Tiger“ oder „Up Where We Belong“ zum musikalischen Endspurt über. Stephan Weber als Moderator führte kurzweilig und sachkundig durch das Programm. Beiträge der Jugendgruppe, des Bläserquintetts, des Schlagzeug- und des Blechbläserensembles sorgten für zusätzliche Akzente. Weitere Bilder sind in der Bildergalerie zu finden (Fotos: Katrin Teunissen).

Im Rahmen des Herbstkonzertes überreichte der Vorsitzende Rainer Hülsbrink die Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber an (von links nach rechts) Marie-Christin Olschak (S), Katinka Breidenbach (B), Gerrit van den Bogard (B), Anne van Weegen (B), Theresa Götzen (B), Jakob Hülsbrink (S), Leo van Ackeren (B) und Lea Hülsbrink (B).

Zur Vorbereitung auf die Prüfungen am 15. Oktober 2011 in Herongen führte der Musikverein von Mai bis Oktober 2011 erneut einen Kursus in Musiktheorie durch. Als Dozent konnte wieder Musiklehrer Stephan Weber gewonnen werden (im Bild mit den Teilnehmern 2008). Der Unterricht fand immer mittwochs von 18:15 bis 19 Uhr (Bronze) und von 19 bis 19:45 Uhr (Silber) im Musikraum des Gymnasiums statt. Für die Bronze-Prüfung waren zur ersten Stunde ausdrücklich auch die Eltern eingeladen. Sie wurden über Inhalte und Ziele der D1-Qualifikation informiert.

Über 40 Kinder und Jugendliche nahmen an den Bronze- und Silberprüfungen in Herogen teil.

Vereinsleben in Kalkar

Auf dem Weg, den Musikverein in angemessener Weise in der Öffentlichkeit zu präsentieren, sind wir einen Schritt weiter gekommen. In den beiden Schaukästen "Vereinsleben in Kalkar" (am Gemeindezentrum und beim Getränkemarkt "Dursty") ist neben der Feuerwehr, dem Schützenverein und dem Männergesangverein jetzt auch der Musikverein vertreten (Text vergrößern). Wir danken den anderen Vereinen für ihre Unterstützung.

Musikverein beim Kinderschützenfest 2011

Auch in diesem Jahr war der Musikverein beim Kinderschützenfest am 16. Juli 2011 auf dem Kalkarer Marktplatz aktiv und veranstaltete dort das "Dicke-Backen-Spiel", das von den teilenehmenden Kindern begeisert aufgenommen wurde. Der Stand wurde von Stefan Bongers, Leonie Hülsbrink, Anna van Laak, Marie-Christin Olschak, Klara Brücker und Gertrud Aymans betreut. Von 17:30 bis 18 Uhr spielte darüber hinaus die Jugendgruppe.

Forstgartenkonzert

Im Rahmen der Forstgartenkonzerte der Stadt Kleve spielte der Musikverein am 15. Mai 2011 unter der Leitung von Wolbert Baars (Foto: Katrin Angenendt). Weitere Fotos von dieser Veranstaltung sind in der Bildergalerie zu finden.

Jakob (12 Jahre) und sein Großonkel Karl Hülsbrinck (76 Jahre) sind der jüngste under der älteste Mitspieler beim Musik Verein von Calcar. "Gemeinsames Musizieren bedeutet eben ein unvergleichliches Gemeinschaftserlebnis, das Brücken baut hinweg über Alter, Geschlecht und Sozialstatus", so Moderator Stephan Weber, der kurzweilig und sachkundig durch das Programm führte. Rund 90 Minuten unterhielten die Kalkarer ihr Publikum, unter anderem mit Hits von Robbie Williams ("Let Me Entertain You") und Melodien aus "High School Musical".

Maifest

Beim Maifest "Kalkar in Blüthe" spielte der Musikverein am 1.5.2011 unter der Leitung von Wolbert Baars (Photo: Heiner Schmidt). Mehr Bilder von diesem Auftritt sind in der Bildergalerie zu finden.

Mitgliederversammlung: Ehrung der Jubilare

Auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung des Musik Vereins von Calcar am 18. März 2011 konnte der Vorsitzende Linus Rüttermann vier Mitglieder für ihre langjährige Vereinsmitgliedschaft ehren. Besondere Beachtung fand dabei das goldene Jubiläum des Posaunisten Paul Neinhuis, der nach 50 Jahren aktiver Mitgliedschaft den Musikverein in Zukunft weiterhin als passives Mitglied unterstützten wird. Auch Christoph Punter (60 Jahre), Gertrud Aymans (25 Jahre) und Heinrich Remmen (25 Jahre) wurden für ihre langjährige Treue vom Vorsitzenden ausgezeichnet. Alle Jubilare konnten sich über eine Urkunde freuen. Nach Neuwahlen setzen sich Vorstand und Beirat zuküftig wie folgt zusammen: Rainer Hülsbrink (Vorsitzender), Thordis Neger (stellvertretende Vorsitzende und Schriftführerin), Klara Brüker (Kassiererin), Gertrud Aymans (Jugendleiterin), Annekatrin Niehoff (Notenwartin), Karl-Heinz Loock (Instrumentenwart) und Rainer Niehoff (Uniformwart). 

Die Personen auf dem Foto sind (von links nach rechts) der scheidende Vorsitzende Linus Rüttermann, die Jubilare Paul Neinhuis (50 Jahre) und Gertrud Aymanns (25 Jahre) sowie Dirigent Wolbert Baars.