StartseiteAktuellesTermineOrchesterBläserklasseBlockflötenkursDirigentenFörderkreisChronik- Teil 2- Teil 3 - Teil 4- Teil 5Archiv 2016Archiv 2015Archiv 2014Archiv 2013Archiv 2012Archiv 2011Archiv 2010Archiv 2009BildergalerieKontaktImpressum

Archiv 2009

Wechsel am Taktstock

Das Adventskonzert des Musikvereins am 20. Dezember 2009 in der Nicolai-Kirche wurde zu einem großartigen musikalischen Erfolg. Dabei stand das Orchester zum letzten Mal unter der bewährten Leitung von Gerhard Plageman. Im Rahmen des Konzertes wurde er offiziell verabschiedet. Der Vereinsvorsitzende Stephan Weber würdigte ihn in einer Ansprache. Gerhard Plageman habe in seiner fast sechzenjährigen Tätigkeit in Kalkar aufgrund seiner Musikalität, seiner Fachkenntnisse, seines Engagements und nicht zuletzt auch aufgrund seines Humors das Orchester stets souverän geleitet. Er wird dem Verein auch weiterhin als Ausbilder zur Verfügung stehen. Als neuer Dirigent des Musikvereins trat Wolbert Baars im Januar 2010 sein Amt an.

Musikverein bei D-Qulifikation erfolgreich

Über 80 Kinder und Jugendliche aus dem ganzen Kreis Kleve beteiligten sich am Samstag, dem 31.10.2009, in Weeze an den Prüfungen für die D-Qualifikation, einer Fördermaßnahme des Blasmusikverbandes NRW. Mit dabei waren auch sieben junge Musiker des Kalkarer Musikvereins. Durch die vereinsinterne Schulung unter der Leitung von Musiklehrer Stepahn Weber gut vorbereitet, stellten sie sich in einer theoretischen und einer praktischen Prüfung dem Urteil der fachkundigen Prüfer. Im einzelnen absolvierten Yana Wilde, Magdalena Cattelaens, Markus Rheinen, Frederike Cattelaens, Marie-Christin Olschak, Anna Vehring und Matthias Sander (im Bild v.l.n.r., Bildquelle: Photo-Ecke) die D3-Qualifikation. Sie sind damit Träger des Jungmusiker-Leistungsabzeichens in Bronze. Die feierliche Verleihung der Abzeichen erfolgte durch den 2. Präsidenten des Blasmusikverbandes Theo Pohl im Rahmen des Herbstkonzertes des Musikvereins.

Musikverein startete beim RWE Städte-Duell

Am 22. August 2009 starteten wir mit einer 11er Mannschaft beim RWE Städte-Duell Kalkar gegen Rees. 22 Mannschaften waren gemeldet. Auf den vorderen Plätzen tummelten sich natürlich die Radfahr- und sonstigen Sportverein. Da ist es schon eine kleine Überraschung, dass der Musikverein mit Johan, Klara, Paul, Simone, Christian B., Christiane, Rainer, Karl-Heinz, Stefan, Reiner und Michael den 7. Platz erringen konnte, immerhin als zweitbester "Nicht-Sportverein". Einer unserer Besten war Posaunist Paul Neinhüs, der mit 69 Jahren gleichzeitig der älteste Teilnehmer war.

Neu: Bildergalerie!

Musikverein Homepage jetzt auch mit Bildergalerie!
Fotos vom Schützenfest Kalkar und Schülerkonzert sind nun online.
Viel Spaß beim Stöbern!

Musikverein beim Königschießen

Beim Königschießen des BSV Kalkar am 18.7. auf dem Kalkarer Marktplatz war der Muskverein mi einm eigenen Info- und Spielestand präsent. Unterstützt wurde die Aktion durch einen Auftritt unsere Jugendgruppe.

Betreuten den Infostand: Christian Berendonk und Christiane Boenke.

Hochzeitsständchen

Eine gelungene Überraschung, von der das Brautpaar bis zuletzt nichts gewusst hat, war das Hochzeits-Ständchen bei unserer ehemaligen Saxophonistin Petra Lakmann-Ehmig am Samstag, dem 11.07.2009, im Louisendorfer Scheunen-Café.

Trotz offizieller "Sommerpause" konnten wir immerhin mit 17 Musikern auftreten.

18 junge Musiker beim Schülerkonzert

Am 26. Juni 2009 fand in die Pausenhalle des Jan-Joest-Gymnasiums unser Schülerkonzert statt. Das Programm wurde gestaltet von der Jugendgruppe und den Schülerinnen und Schüler, die derzeit bei uns eine musikalisch Ausbildung erhalten. Die Veranstalltung gab dem Besucher einen Eindruck von der erfolgreichen Jugendarbeit des Vereins, informierte über die Möglichkeiten einer musikalischen Ausbildung im Verein und gab dem Nachwuchs darüber hinaus die Gelegenheit, Aufführungspraxis zu sammeln. Nach dem Konzert bestand für die Besucher die Möglichkeit, unter der Anleitung erfahrener Ausbilder verschiedenen Musikinstrumente auch einmal selber in die Hand zu nehmen und auszuprobieren.

Es wirkten mit: Tobias Braam, Moritz Neumann, Eric Friedrichsen, Leo van Ackeren, Matthias Tripp, Katinka Breidenbach, Theresa Görtzen, Yana Wilde, Lea Hülsbrink, Andreas Fischbach, Matthias Sander, Marie-Christine Olschak, Frederike  Catteleans, Magdalena Cattelaens, Gerrit van den Bogard, Anna Vehring, Fabian Hülsbrink und Jakob Hülsbrink (in der Reihenfplge des Auftretens)

Sechsten Platz errungen

Bei den „Spielen ohne Stadtgrenze“ am Samstag, dem 20 Juni 2009, von 14 bis 19 Uhr auf dem Kalkarer Marktplatz, traten insgesamt 10 Mannschaften gegeneinander an. Die Mannschaft des Musikvereins (Christian Berendonk, Stephan Berendonk, Steffen Frerix, Matthias Höffkens, Rainer Hülsbrink und Lutz Kaiser) errang nach hartem Ringen immerhin den 6. Platz und gewann 50 Euro für die Vereinskasse. Die Teilnehmer waren sich einig: „Das hat super Spaß gemacht. Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei!“

Musikverein bei Youtube

Bei YOUTUBE gibt es einen Live-Mitschnitt des Titels "Fluch der Karibik", gespielt beim Herbstkonzert 2008, zu sehen. Bitte klicken sie hier: http://www.youtube.com/watch?v=no-odqZKDyo

Falls es mit dem Link nicht klappt, kann man das Video auch unter "Musik Verein von Calcar" bei Youtube ganz einfach finden. Zugegeben: Die Aufnahme zeigt uns nicht von unserer allerbesten Seite. Sie ist aber andererseits auch gar nicht so schlecht, insbesondere wenn man die Umstände der Aufnehme berücksichtigt. Aus purem Interesse würden wir gerne einmal erfahren, wer eigentlich diesen Mitschnitt gemacht und ins Internet gestellt hat.

Neu auf der Homepage

Unsere Homepage wurde aktuell um drei Kapitel erweitert. Unter "Orchester" findet sich neu das Kapitel "Programme" mit den Konzertprogrammen seit 1976. Außerdem wurde das Kapitel "Chronik" hinzugefügt, das die wechselvolle Geschichte des Vereins von 1828 bis heute Revue passieren lässt. Schließlich gibt es nun auch eine "Bildergalerie". Viel Spaß beim Stöbern!